Eine Visitenkarte für ein Start-up im Bereich der GPS Technologie

Projekt
Im Rahmen einer allgemeinen Aktualisierung der Kommunikationsmaterialien wurden wir gebeten, die Visitenkarte unseres Kunden neu zu gestalten.

Ansatz 
Da das aktuelle Kartendesign schon einige Jahre alt war, haben wir zunächst das Farbschema aufgefrischt und das vorherige Dunkelgrün/Schwarz mit einem zeitgenössischeren lindgrün/grau ausgetauscht.

Außer den neuen Farben und einer anderen Schriftart blieb die Vorderseite klassisch angeordnet. Die Rückseite war bisher nur weiß, und so haben wir die Gelegenheit genutzt, eine klare visuelle Darstellung der Unternehmensaktivität zu entwerfen. Das neue Kartendesign passt jetzt gut zu den anderen Kommunikationsmaterialien.

Was wir gelernt haben
Die Visitenkarte ist zwar nicht das wichtigste Kommunikationselement eines Unternehmens, ist aber dennoch Teil des ersten Eindrucks den man von einer Firma bekommt.

Ein simpler guter moderner Kartenentwurf kann in einer guten halben Stunde entworfen werden, und mit niedrigen Druckkosten im Internet ist gutes Design hier wirklich keine Kostenfrage.

Finger weg von Standarddesigns in Vistaprint !